Bremen Pro Galopprennbahn

Spitzensport und grüne Lunge in Bremen erhalten!

Willkommen auf der Webseite der

Bürgerinitiative Rennbahngelände/

Bremen Pro Galopprennbahn


Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Bürgerinitiative. Hier erfahren Sie mehr über unsere Ziele und bleiben auf dem aktuellen Stand der Entwicklung.

Hände weg! #bremeneinhundertprozentgalopp #kampf

RENNTAG, 11.05.17 (ab ca. 16.00 Uhr) Unterstützen Sie unseren Kampf und besuchen Sie den kommenden Renntag am Donnerstag. Erleben Sie Spitzensport in friedlicher, familienfreundlicher Atmosphäre! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Rekordbesuch auf unserer Rennbahn-Vielen Dank an alle Besucher, die uns durch Ihre Präsenz am Renntag unterstützt haben-ca. 5200 Besucher erlebten Spitzensport in friedlicher und familienfreundlicher Atmosphäre-ein Zeichen für die Wichtigkeit der "grünen Lunge" und die Stärke des Galoppsports in unserem Lande. Wir freuen uns auf den nächsten Renntag!

NEUIGKEITEN

Karfreitag,14.04.2017, Beginn 13.30 Uhr,  RENNTAG! Auf nach Bremen! Zeigen Sie durch Ihren Besuch am Renntag, dass Ihnen unsere Rennbahn am Herzen liegt-die Bürgerinitiative ist natürlich auch vor Ort-wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und Unterstützer!

Spitzensport in friedlicher und familienfreundlicher Atmosphäre erleben,-jetzt und in Zukunft!

15.03.2017 Streit um "Nachnutzung" unserer Rennbahn! Die Diskussion jetzt als Aufzeichnung anhören! (Radio Bremen, Nordwestradio 38:12 Minuten) Hier der Link:   http://bit.ly/2n9KjK9  

Podiumsdiskussion THEMA Galopprennbahn-Zukunft! Veranstalter: Radio Bremen, Nordwestradio, 08.03.2017, 18.00 Rennbahn. Um zahlreiche Teilnahme wird gebeten! Alle Infos unter folgendem Link:  http://bit.ly/2mf4CF2


Liebe Galoppsportfreunde! Bitte helfen Sie unseren Freunden in England, die um Ihre Rennbahn Kempton Park kämpfen,-hier besteht die Gefahr, dass eine traditionsreiche Rennbahn einem Hausbauprojekt weichen soll. Besuchen Sie die offizielle Webseite der Bürgerinitiative #savekemptonpark. Auf der Webseite finden Sie auch einen Link zur Petition, wir würden uns freuen, wenn Sie die großen Anstrengungen zum Erhalt ebenso unterstützen würden-vielen Dank!  http://www.savekemptonpark.co.uk

International Horseracing Fans! Please help us and sign our online-petition to save our important and beloved BREMEN racecourse-our racecourse is over 160 years old-and should not be destroyed for a senseless housebuilding projekt. Thank you very much:

Sign our change.org Petition

Über uns

Die Bürgerinitiative vereint Unterstützer und Förderer aus einem breiten Spektrum von Bürgern, sowie Freunden und Förderern des deutschen Galopprennsportes. Ausgangspunkt war die Online-Petition, die vor 4 Jahren entwickelt wurde und bereits über 1700 Unterschriften für den Erhalt der Galopprennbahn gewinnen konnte-ein klares Signal an die Verantwortlichen: Bremer Bürger und Turfdeutschland stehen hinter unserer Rennbahn!

Ziel

Unser Ziel ist die Unterstützung des Bremer Rennvereins, der in den vergangenen Jahren hervorragende Arbeit geleistet hat,- im Kampf um den Erhalt dieser traditionsreichen und für den deutschen Galopprennsport so wichtigen, einzigartigen Anlage aktiv beizustehen. Dies erfolgt zunächst primär durch eine erhebliche Ausweitung unserer Online-Aktivitäten, um die bundes-und weltweite Basis der Turffreunde zu informieren und zu aktivieren. Je nach Entwicklungsstand können wir weitere Maßnahmen ergreifen, sollte dies erforderlich werden.  In Kohärenz weisen wir darauf hin, dass wir über wertvolle Erfahrungen und ausgezeichnete Kontakte zu unseren  Freunden der Bürgerinitiative Pro Rennbahn in Frankfurt verfügen.

Aktiv werden!

Setzen Sie ein Zeichen, zeigen Sie als Bürger Flagge und stoppen Sie die scheinbar finalen Pläne einer Zerstörung dieser für den Spitzensport in Bremen so wichtigen Anlage und zeigen Sie darüber hinaus mit Ihrer Unterstützung, dass in Zeiten des Klimawandels eine derartige "grüne Lunge" für Bremen überlebenswichtig ist-dies ist eine soziale Verpflichtung an die Politik. Unterzeichen Sie hier unsere change.org Online-Petition-Vielen Dank!

Sie möchten sich darüber hinaus engagieren oder uns anderweitig unterstützen? Werden Sie Mitglied unserer Initiative-das entsprechende Beitrittsformular können Sie hier anfordern.

Synopsis

Stoppen wir gemeinsam die scheinbar finalen Pläne der Bremer Politik, unsere Rennbahn zu zerstören! Die Äußerungen einiger Politiker zum Galopprennsport sind falsch und darüber hinaus geschäftsschädigend-dies ist nicht hinnehmbar. Die hervorragende Arbeit des Bremer Rennvereins wird damit zunichtegemacht. Es kann nicht sein, dass eine nun bald 160 Jahre alte Tradition in Bremen vernichtet wird. Als Argument wird der Wohnungsmarkt angeführt,-wir denken, dass dies lediglich der Bedienung von Partikularinteressen dient. Unsere Argumente: Es werden keine Alternativen geprüft! Warum soll ausgerechnet unsere Sportart geopfert werden, während andere Sportarten über alle Maßen gefördert werden-dies kann nicht sein. Bevor man in Zeiten des Klimawandels eine nicht wiederherstellbare, unverzichtbare "grüne Lunge" der Stadt zerstört, sollte man stattdessen auf Nachverdichtung, d. h. Aufstockung von vorhandenen Gebäuden setzen und konsequente Eruierung  und folgende Nutzung von Leerständen , denn diese gibt es in jeder Stadt. Forscher der TU Darmstadt haben herausgefunden, dass es in Gegenden mit angespannter Wohnungssituation rund 580 000 geeignete Wohnhäuser gibt, die sich um ein bis zwei Stockwerke erweitern lassen-damit können 1,1 Millionen neue Wohnungen entstehen-eine großartige Chance für Bremen, ohne dass eine für den Klimaschutz so wichtige Anlage zerstört werden muss. Die Bundesregierung hat durch eine Gesetzesnovelle die Grundlagen dafür geschaffen, durch Erleichterungen im Baurecht Alternativen für den Bau von Wohnungen zu nutzen-dies geschah im Dezember 2016, gerade vor dem Hintergrund des Klimawandels und des unabdingbaren Schutzes von Grünflächen-eine soziale Verpflichtung an die Politik!  Die Rennbahn bietet diese grüne Fläche und natürlich: Freizeitgestaltung an der guten frischen Luft in einem familienfreundlichen, sicheren  Umfeld, Spitzensport in Bremen für alle Einkommens-und Altersschichten. Darüber hinaus ist der Galopprennsport weltweit die Nummer 1 bei den aktiven Zuschauerzahlen und belegt auch in Deutschland einen Spitzenplatz! Pferderennen sind in 1. Linie Leistungsprüfungen und tragen dazu bei, das der Spitzensportler Vollblut aus deutscher Zucht auf der ganzen Welt begehrt ist. Pferderennen, die in BREMEN gelaufen werden, haben zu diesem Welterfolg beigetragen und den Namen unserer Stadt international verbreitet, genau wie Hunderttausende begeisterte Besucher und Sportfans aus aller Welt, die gerne Gast bei uns waren und sind und somit auch zur Prosperität unserer Stadt beitragen-sorgen wir gemeinsam dafür, dass dies auch in Zukunft so bleibt!

Jetzt unsere Petition unterzeichen: hier klicken

Kampagnen Sticker bestellen und "Flagge zeigen!"

Zeigen Sie "Flagge" und bestellen Sie noch heute den Kampagnen-Aufkleber "Bremen 100% Galopp" gratis in unserem Shop hier klicken


 

Sie möchten die Bürgerinitiative unterstützen?

Besuchen Sie unsere Crowdfunding Website für weitere Informationen. Schon 5 € können viel bewegen! Bitte hier klicken

 


Fotos: copyright by  Gallopigs/Stefanie Ihlenburg

Diese Webseite wurde gestiftet von Kulturgut Galopprennsport


copyright Bürgerinitiative Bremen Pro Galopprennbahn 2016, 2017